Sie sind hier:

Wärmepumpe bei Altbau-Sanierung

Auch bei umfangreicher Gebäudesanierung bietet sich das Wärmepumpen-Konzept zum Heizen und Kühlen des Gebäudes an.

Bei den Praxisbeispielen zeigt sich, dass die Energiekosten-Einsparung bei der Heizung besonders groß ist. Auch bei der Kühlung arbeitet die Wärmepumpe viel effizienter als eine herkömmliche Klimaanlage. So können in Summe zwei Drittel der Energie eingespart werden. 
 

Beispiel Einfamilienhaus, historisch und denkmalgeschützt

Der folgende Artikel zeigt die Sanierung eines historischen, denkmalgeschützten Gebäudes mit geringen Platzverhältnissen. Auch hier wird nach der Sanierung günstig mit einer Wärmepumpe geheizt. 

Zum Artikel

 

Beispiel Bürogebäude aus den 1970er Jahren

Dieses Video zeigt die umfangreiche Sanierung eines Büro-Gebäudes aus den 1970er Jahren. Bei der Sanierung stand nicht nur die Kostensenkung, sondern auch das angenehme Raumklima im Vordergrund. 

Zum Video

 

Klicken Sie hier Fragen? Wir rufen Sie zurück.